4 hilfreiche Tipps um 

Ihre Haut zu entspannen


Wie geht es Ihnen momentan? 

Und wie sieht es mit Ihrer Haut aus?


Wenn Sie sich gestresst oder müde fühlen, ist es vielleicht auch Ihre Haut. Die Haut kann auf Stress mit Ausbrüchen, Reizungen oder Trockenheit reagieren.


Sich und Ihrer Haut zu helfen, sich von Stress zu erholen, muss nicht zeitaufwändig oder teuer sein. In der Tat gibt es viele natürliche Heilmittel, die Sie zu Hause mit einfachen Zutaten, die Sie vielleicht schon in Ihrer Küche haben, anwenden können.


Im Folgenden stellen wir Ihnen vier DIY-Behandlungen vor, die Ihre Haut mit Feuchtigkeit versorgen und revitalisieren, während Sie sich Zeit für sich selbst nehmen.

1. Nehmen Sie ein Milchbad


Ein langes warmes Bad kann gut für Ihre Haut und Ihr allgemeines Wohlbefinden sein. Studien zeigen, dass Bäder helfen können, Stress, Schmerzen und Entzündungen zu reduzieren. Sie sind auch gut für Ihre Haut.


Die Zugabe von Milch und ätherischen Ölen zu einem Bad kann diese Vorteile für Körper und Geist verstärken.


Um ein Milchbad zu nehmen, wählen Sie zunächst die Art der Milch, die Sie verwenden möchten. Während Kleopatra angeblich regelmäßige Bäder in saurer Eselsmilch nahm, um ihre Haut weich und geschmeidig zu machen, gibt es heutzutage Optionen, die ein wenig schmackhafter sind.


Zu den Veganen Optionen gehört Kokosmilch, die Laurinsäure enthält, eine Fettsäure, die Ihre Haut hydratisiert und beruhigt. Kokosnuss enthält auch Verbindungen, die nachweislich die Kollagenproduktion unterstützen.  


Bei trockener oder gereizter Haut sollten Sie Hafermilch verwenden. Hafer enthält feuchtigkeitsspendende Verbindungen, die Feuchtigkeit in der Haut binden. 


Buttermilch, Ziegenmilch und Kuhmilch enthalten alle Milchsäure, die als sanftes Peeling wirkt, während die nährenden Milchfette Ihre Haut mit Feuchtigkeit versorgen und weich machen. 


Füllen Sie Ihre Wanne mit warmem Wasser und fügen Sie 1-2 Tassen der Milch Ihrer Wahl hinzu. 


Für einen zusätzlichen Schub fügen Sie ein paar Tropfen Ihres bevorzugten hautverträglichen Öls hinzu. Wir mögen Avocado- und Süßmandelöl wegen ihrer feuchtigkeitsspendenden Eigenschaften. Fügen Sie ätherisches Lavendel- oder Rosenöl für einen beruhigenden aromatherapeutischen Effekt hinzu.


Dann genießen Sie Ihr Bad, während Sie lesen, meditieren oder ein Glas Rotwein trinken.

2. Tragen Sie sich

 eine Maske auf


Gesichtsmasken sind eine bewährte Methode, um Ihre Haut mit Feuchtigkeit zu versorgen und zu erfrischen - und sie können mit natürlichen Zutaten aus Ihrer Küche oder Ihrem Garten hergestellt werden.


Beginnen Sie mit einer feuchtigkeitsspendenden Basis. Wir mögen Aloe, die Fettsäuren und entzündungshemmende Stoffe enthält; Olivenöl, das weich macht und Feuchtigkeit spendet; oder Kokosnussöl, das Ihre Haut tiefgehend pflegt und hilft, Proteinverlust zu verhindern. 


Als nächstes fügen Sie vitaminreiche Komponenten hinzu. Bananen enthalten Kalium, Vitamin B6 und Vitamin C, die allesamt Ihrer Haut zugute kommen. 


Oder versuchen Sie es mit Honig, der reich an Vitaminen ist und antimikrobielle und antibiotische Eigenschaften hat, die die Gesundheit Ihrer Haut verbessern können. Honig ist außerdem ein natürliches Feuchthaltemittel, das Ihrer Haut Feuchtigkeit zuführt.


Zum Schluss fügen Sie einen Tropfen eines hautverträglichen ätherischen Öls hinzu. Rosmarinöl ist eine gute Wahl, da es entzündungshemmende Wirkstoffe enthält und die Durchblutung verbessert, was die Zellumsatzrate Ihrer Haut ankurbeln kann. 


Nachdem Sie Ihre Maske aufgetragen haben, legen Sie sich hin und schließen Sie die Augen. Stellen Sie sich vor, wie die Inhaltsstoffe tief in Ihre Haut einziehen, während Sie einen Moment der Ruhe und Entspannung genießen

3. Machen Sie einen hautunterstützenden Smoothie


Sie müssen nichts auf Ihre Haut auftragen, um ihre Gesundheit zu verbessern. Gesunde Haut beginnt im Inneren mit einem Gleichgewicht aus immunstärkenden Fettsäuren, Proteinen, Vitaminen und Mineralien. 


Machen Sie sich ein- oder zweimal pro Woche einen Smoothie mit Zutaten, die Ihre Haut lieben wird.


Beginnen Sie mit einem gesunden Fett wie Avocado. Diese hautliebende Frucht ist reich an gesundem Fett und den Vitaminen E und C. Diese Vitamine sind wichtig für eine gesunde Haut und wirken am besten, wenn sie zusammen verzehrt werden.


Next, add a source of fatty acids, vitamins and minerals like nuts or nut butter. Walnuts, in particular, contain essential fatty acids, zinc, vitamin E, selenium and protein, all of which benefit your skin. 


Add coconut oil or coconut milk for collagen-boosting compounds and cocoa or green tea for antioxidants. Finally pack in flavorful, anti-inflammatory compounds and vitamins with fruit like papaya, orange or pineapple.


Then, take your smoothie with you on a quiet stroll or sip while you listen to an uplifting podcast. 

4. Behandle deine Füße 


Gibt es eine härter arbeitende Haut an Ihrem Körper als die Haut an Ihren Füßen?


Gönnen Sie Ihren Füßen ein erfrischendes Fußbad, um die Haut mit Feuchtigkeit zu versorgen und tote, trockene, schwielige Stellen zu erweichen. 


Füllen Sie ein Becken oder eine Schüssel mit warmem Wasser und 1-2 Esslöffel Backpulver oder ½ Tasse Bittersalz. Fügen Sie dann ein paar Tropfen Ihrer bevorzugten ätherischen Öle hinzu. Wir lieben Pfefferminz- oder Rosmarinöl für einen erfrischenden Schub. 

Machen Sie diese Behandlung zu etwas ganz Besonderem, indem Sie Rosen- oder andere Blütenblätter auf die Oberfläche fallen lassen und Ihre Füße 15 bis 60 Minuten lang einweichen und bei Bedarf warmes Wasser hinzufügen. Während Sie einweichen, lesen Sie ein gutes Buch, hören Sie Musik oder genießen Sie einfach die ruhige Stille. 


Trocknen Sie anschließend Ihre Füße gründlich ab und tragen Sie eine natürliche Feuchtigkeitscreme wie Boomsilk auf. Ziehen Sie dann kuschelige Socken an, um die Feuchtigkeit zu bewahren.


Wenn Sie Ihre Routine mit speziellen Behandlungen verwechseln, können Sie Langeweile in Schach halten, während Sie sich der wichtigen Aufgabe widmen, Ihre Haut zu pflegen. 


Wir hoffen, dass Sie diese Behandlungen als entspannend und stressreduzierend empfinden, da sie Ihrer Haut zugute kommen. 

Wollen Sie mehr solcher Storys lesen?