Wenn Sie sich glücklich, entspannt und vom Leben angemacht fühlen, strahlen Sie diese Energie aus - und jeder kann sie sehen.


Für mich ist der beste Weg, um auf mein Aussehen zu achten und sicherzustellen, dass ich gut aussehe, sicherzustellen, dass ich mich am besten fühle. Aber lasst uns real sein - das Leben wird manchmal für uns alle verrückt.


Es ist einfach, sich im Urlaub, beim Abendessen mit meinem besten Freund oder in einem fantastischen Yoga-Kurs „am besten zu fühlen“. Aber das Leben beinhaltet auch viele andere Dinge.


Ich versuche, ein Leben zu pflegen, das so angenehm wie möglich ist und mir Zeit gibt, die Dinge zu tun, die ich liebe. Ich mache Arbeiten, die sich kreativ anfühlen. Ich umgebe mich mit Menschen, die mich nähren und entfachen.

Aber wir können nicht alles kontrollieren.


Es gibt keine Möglichkeit, alles perfekt zu machen. (Und in der Tat ist es sehr stressig, es zu versuchen.) Manchmal wird uns das Leben Stress, Schwierigkeiten und harte Dinge geben, die wir durcharbeiten müssen.


Wie fühlen wir uns „am besten“, selbst wenn um uns herum harte Dinge passieren? Ich habe in letzter Zeit damit experimentiert und würde gerne ein paar Dinge teilen, die ich nützlich fand.


Suchen Sie nach Dingen, die Sie schätzen.


Vor kurzem habe ich mit dem Konzept der Wertschätzung experimentiert .

Egal mit welcher Situation ich es zu tun habe - ob es darum geht, mein Kind aus der Tür zu holen oder einen mürrischen Ehemann oder fünf Aktionsgegenstände, die gleichzeitig zur Arbeit kommen - ich kann in dem Moment zurücktreten, meinen Blick verschieben und nach dem suchen, was ich bin kann jetzt schätzen .


Wenn mein Kind ins Stocken gerät, spät dran und völlig ablenkbar ist, kann ich es immer noch ansehen und entscheiden, wie es sich immer noch an seine Zeit auf diesem Planeten anpasst und wie wunderschön und zärtlich das ist.


Wenn mein Mann mürrisch und müde ist, kann ich erkennen, dass er hart an einem kreativen Projekt gearbeitet hat, und mich daran erinnern, wie sehr ich seine unglaubliche und dynamische Kreativität schätze.


Wenn ich von fünf Arbeitsanfragen gleichzeitig bombardiert werde, kann ich mir drei Sekunden Zeit nehmen, meine Perspektive ändern und zu schätzen wissen, dass ich es liebe, was ich beruflich mache. Ich kann auch schätzen, dass es beschäftigt genug ist, um viel zu jonglieren!


Die Suche nach dem, was ich an dem, was gerade passiert, schätzen kann , verschiebt meinen Fokus. Ich fühle mich sofort freier und kann mich mehr an dem erfreuen, was passiert.

Stellen Sie sich auf die Achtsamkeit ein - gerade jetzt.


Meditation hat unglaubliche Vorteile und ich empfehle sie jedem für Glück, strahlende Gesundheit und Haut.


Es erfordert jedoch, für eine Minute aus Ihrem Leben herauszutreten und eine neue Gewohnheit zu schaffen. Manchmal, wenn das Zeug den Fan wirklich trifft, ist es nicht die einfachste Zeit, neue Gewohnheiten zu entwickeln.

Aber das Kernprinzip der Meditation - Achtsamkeit oder Gegenwart - steht uns allen jederzeit zur Verfügung. Sie müssen sich nicht zurückziehen oder in der Lage sein, einen tiefen Zustand zeitlosen inneren Friedens zu erschließen, um darauf zugreifen zu können.


Versuchen Sie dieses Experiment: Wenn Sie sich gestresst fühlen, zoomen Sie hinein, wo dieses stressige Gefühl in Ihrem Körper auftritt.


Ist es deine Brust? Deine Kehle? Dein Gesicht? Konzentrieren Sie sich dann auf einen anderen Teil Ihres Körpers, der sich entspannter anfühlt. (Meine Füße funktionieren gut für mich.)


Dann lenken Sie Ihre Aufmerksamkeit einfach zwischen dem „gestressten“ Teil Ihres Körpers und dem „entspannten“ Teil Ihres Körpers hin und her.


Versuchen Sie nicht, den „Stress“ loszuwerden - bewegen Sie sich einfach einige Sekunden oder Minuten lang mit Ihrer Aufmerksamkeit hin und her (wie lange Sie auch haben).


Ich finde diese Art von erstaunlich. Nur eine Minute oder so, in der ich meine Aufmerksamkeit so hin und her lenke, lockert oft das „gestresste“ Gefühl so weit , dass ich mehr Freude haben und genießen kann, was ich viel mehr tue.

Bewegen Sie sich



Nur Ihren Körper zu bewegen ist genug und es ist wirklich leicht zu vergessen, es zu tun.


Dies ist insbesondere dann der Fall, wenn wir an einem Schreibtisch arbeiten, viel Zeit mit dem Fahren verbringen oder in irgendeiner Weise eingeschränkt mobil sind.


Wenn Sie sich jedoch ein paar Minuten Zeit nehmen, um sich auf eine Weise zu bewegen, die sich gut anfühlt, kann dies Ihren Glücksquotienten radikal erhöhen - egal, was gerade passiert.


Ich liebe es zu tanzen und in letzter Zeit habe ich mich daran erinnert, dass ich nicht in einer Klasse oder einem Club sein muss, um das zu tun. Ich kann ein Lied auflegen, das ich liebe, es aufdrehen und fünf Minuten damit verbringen, mein Herz in meinem Wohnzimmer zu tanzen. Danach geht es mir immer besser.


Das Gleiche gilt für einen flotten Spaziergang.


Umziehen muss nicht bedeuten, ins Fitnessstudio zu gehen oder an einem Yoga-Kurs teilzunehmen. Selbst wenn Sie jetzt 30 Sekunden lang aufstehen und auf und ab springen und Dinge ausschütteln, können Sie Energie tanken, Ihre Zellen bewegen und Dinge hineinschieben, damit Sie leichter lächeln können.


Und ein zusätzlicher Bonus: Es beschleunigt Ihren Kreislauf, sodass Ihre Wangen rot werden und Sie ein wenig glühen. Wenn Sie dies tun, werden Sie feststellen, dass sich die äußere Ausstrahlung auf Ihrer Haut widerspiegelt.


Mit welchen Werkzeugen und Tricks kultivierst du das Glück im Moment, egal was um dich herum vor sich geht? Wir würden uns freuen, von Ihnen in den Kommentaren zu hören!

Wollen Sie mehr solcher Storys lesen?